Bei uns führen viele Wege zur eigenen Karriere.

Nach Ihrer einjährigen Einarbeitungszeit starten Sie bei uns direkt als Führungskraft genauer gesagt als Sachgebietsleiterin / Sachgebietsleiter in einem Finanzamt. Wie es danach weitergeht, liegt ganz an Ihnen und Ihren Interessen. Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der gesamten Verwaltung. Natürlich entwickelt sich, unabhängig von Ihrem Einsatzgebiet, auch Ihr Gehalt weiter. Schon nach vier Jahren ist in der Regel eine Beförderung von Besoldungsstufe A13 auf A14 möglich.

Entwicklungsmöglichkeiten

Für Führungspersönlichkeiten: Finanzamtsleitung

Als Sachgebietsleitung gehören Sie bereits zum Führungsteam des jeweiligen Finanzamts und kombinieren Fach- und Führungsaufgaben im Alltag miteinander. Wenn Ihnen die Zusammenarbeit mit den vielen verschiedenen Berufsgruppen innerhalb eines Finanzamts liegt, wäre es für Sie sinnvoll eine Karriere als Finanzamtsleitung anzustreben.


Für Koordinierungskünstler: Referent (m/w/d) in der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main oder im Hessischen Ministerium der Finanzen

Als Bindeglied zwischen Bund, Ländern und den örtlichen Finanzämtern nehmen Sie eine Steuerungs- und Koordinierungsfunktion wahr. In Ihrer täglichen Arbeit sorgen Sie für effiziente Verwaltungsabläufe und stellen die praxisgerechte und bürgernahe Umsetzung der Steuergesetze sicher.


Für Nachwuchsförderer: Dozent (m/w/d) an der Hessischen Hochschule für Finanzen und Rechtspflege (HHFR)

Im Rahmen Ihrer Dozententätigkeit lehren Sie die Anwärterinnen und Anwärter für den mittleren und gehobenen Dienst im Fachbereich Steuer und tragen so aktiv zur Nachwuchsförderung bei. Daneben schulen Sie auch Kolleginnen und Kollegen im Rahmen von verschiedenen Fort- und Weiterbildungen. Der Campus in Rotenburg an der Fulda verfügt über mehr als 30 moderne Lehrsäle, darunter fünf Computerschulungsräume.
 

   

Jurist bei uns
Sie möchten auch bei uns arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt!
Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Ansprechpartnerin Bewerbung
Sie haben noch Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne telefonisch als Ansprechperson zur Verfügung:

Janina Bonifer: (0611) 3213 - 2614

Dirk Hoffmann: (0611) 3213 - 2554